}
Herren Fußballschuhe

adidas F50+ FG
Weiß/Solar Rot/Lucid Blau

265.00€
300.00€
Spare 35.00€

adidas F50+ FG

Definiere Geschwindigkeit neu mit den adidas F50+ FG Fußballschuhen in Unity Violett/Weiß/Lucid Lemon, der hochwertigsten Version des neuen F50.
Er ist wieder da, und er ist schneller als je zuvor. Der F50 ist wieder da und bereit, die Verteidiger in Angst und Schrecken zu versetzen. Der kultige Schuh wurde unter Verwendung der neuesten Leichtbautechnologie neu konzipiert, wobei adi ihn sowohl für verwinkelte Tempoausbrüche als auch für geradlinige Geschwindigkeit optimiert hat. Die Plus-Edition des F50 verfügt über das Sprintframe 360+ System unter dem Fuß - eine doppelte Vorfußplatte mit einer federnden Lightstrike Pro Schaumeinlage. Der schichtweise Aufbau optimiert die Steifigkeit beim Zehenabdruck und maximiert die Antriebskräfte, so dass du mit verheerender Schnelligkeit beschleunigen kannst. Abgerundete Stollen im Mittelfußbereich ermöglichen scharfen, entschlossenen Richtungswechsel, die Gegner verunsichern, während die stabilisierende externe Fersenkappe dafür sorgt, dass du das Gleichgewicht hältst und die Kontrolle behältst. Das Fibertouch-Obermaterial, das an das superleichte Erbe des F50 angelehnt ist, sorgt für ein stromlinienförmiges Gefühl und bietet nur dort Unterstützung, wo du sie brauchst, um den Komfort zu erhalten, ohne dich zu bremsen. Die griffige Sprintweb 3D-Texturierung verbessert den Ballkontakt beim Dribbeln mit hoher Geschwindigkeit und reicht bis zu den Zehen für noch mehr Präzision. Der schnürsenkellose Plus verfügt über einen integrierten Primeknit-Kragen, der für einen passgenauen Sitz sorgt, während die ergonomische Polsterung um den Knöchel speziell entwickelt wurde, um Reizungen zu minimieren. Wie bei früheren F50-Modellen kann man auch bei diesem Schuh zwischen zwei Einlegesohlen wählen: Bleib bei der SL-Version für pure Geschwindigkeit oder tausche sie gegen die Comfort-Version für zusätzliche Stoßdämpfung aus.

Elite

Das Beste vom Besten. Elite-Fußballschuhe sind die Schuhe, die Profispieler auf dem Platz tragen, hergestellt aus den hochwertigsten Materialien und mit den neuesten Technologien und Innovationen. Die Premium-Option für Spieler, die von ihren Schuhen die bestmögliche Leistung verlangen.

F50

Der F50, der mit Spannung erwartet wurde, kehrt in die erste Mannschaft von adi zurück und ist schneller als je zuvor. Er ist das Aushängeschild der 3-Stripes für Geschwindigkeit.
 
Der Schuh kam ursprünglich vor der Europameisterschaft 2004 auf den Markt und wurde in den folgenden zehn Jahren von einigen der schnellsten Spieler der Welt getragen, von einem turbogeladenen Teenager Messi bis hin zu Arjen Robben und Gareth Bale. Auch tödliche Torjäger liebten die Kombination aus leichtem Tragegefühl und sauberer Schusszone: David Villa, Lukas Podolski, Karim Benzema und Luis Suarez trugen ihn im Laufe der Jahre in verschiedenen Versionen.
 
Der F50 wurde über mehrere Generationen hinweg mit mehreren bedeutenden Innovationen und Umgestaltungen entwickelt. Es gab das Tunit-Konzept mit seinen austauschbaren Stollen und Einlegesohlen, die jedem Träger die Möglichkeit gaben, den Schuh auf bestimmte Untergründe und persönliche Vorlieben "abzustimmen". Die adizero- Versionen, einschließlich des Prime und 99g, als adidas die ultimative, leichte Geschwindigkeit anstrebte. Die Integration des MiCoach- Datenerfassungssystems. Das Experimentieren mit Leder und Synthetik im Wettlauf um Spitzenleistungen. Wo auch immer man hinschaut, der F50 war immer an der Spitze der Fußballschuh-Innovation.
 
Heute geht es vor allem um Tempo. Der adidas F50 der nächsten Generation wurde für Beschleunigung in alle Richtungen entwickelt und setzt den Maßstab für Geschwindigkeit auf dem gesamten Spielfeld. Jeder Spieler, jede Position: Wenn es zu einem Zweikampf kommt, ist dein Gegner erledigt.

adidas

Viele der besten Spieler in der Geschichte des Fußballs haben adidas Fußballschuhen vertraut, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen, darunter Zinedine Zidane, David Beckham und der einzigartige Lionel Messi.
 
Seit Gründer Adi Dassler in den 1920er Jahren mit der Herstellung von Schuhen begann, bleiben die 3-Streifen aufgrund ihrer bahnbrechenden Perspektive an der Spitze des Schuhdesigns.
 
Von langjährigen Lederklassikern wie dem World Cup und Copa Mundial bis hin zu moderneren Innovationen wie dem alles erobernden Predator sind ihre Schuhe immer darauf ausgelegt, Komfort und Leistung zu vereinen.
 
Das adidas Sortiment umfasst den F50 für Geschwindigkeit, den Predator für Kontrolle und den Copa für Berührung. Egal welcher Schuh auch zu deinem Stil passt, ob du lieber geschnürt oder schnürsenkellos haben möchtest, du findest Optionen für jede Art von Oberfläche und jedes Spielniveau.

Eigenschaften


• F50-Reihe empfohlen von Mohamed Salah, Gabriel Martinelli, Rafael Leao, Mary Fowler und Jule Brand
• Primeknit-Kragen ohne Schnürsenkel
• Fibertouch-Obermaterial
• Sprintweb 3D-Texturierung
• Sprintframe 360+-Sohle mit Lightstrike Pro
• Zwei Einlegesohlen im Lieferumfang enthalten – SL und Comfort
• Fußballschuhe für festen Boden
• Gewicht: 188g
• Hergestellt aus mindestens 20 % recycelten Materialien

Zusätzliche Informationen

  • Quick Ref: 1013115
  • Man. Ref: IF1276

Leitfaden für Bodentypen

Es ist wichtig die passende Sohle für den Boden auf dem du spielst zu wählen, nicht nur für die Performance und Langlebigkeit deiner Fußballschuhe, sondern auch um Verletzungen zu vermeiden.

 

Eine Sohle zu wählen die nicht speziell für den Boden entworfen ist auf dem du spielst kann zu vorzeitiger Abnutzung und/oder Beschädigung des Schuhs führen, welche nicht als Fehler des Herstellers anerkannt werden. Das kann dazu führen, dass der Händler weder Rücknahme noch Austausch zustimmt.

 


Fester Boden

Schuhe mit Sohlenplatten für festen Boden dürfen nur auf natürlichem Kurzrasen verwendet werden, der fest unter den Füßen ist, aber leicht nass sein kann. Sie wurden speziell für diese Spieloberfläche entwickelt und bieten Beschleunigung, Komfort und verbesserte Traktion, indem sie den Stollendruck gleichmäßig über den Fuß verteilen.

FG-Sohlenplatten sind fixiert (nicht abnehmbar) und werden weltweit verwendet; feuchtere Länder neigen dazu, sie von Frühling bis Herbst zu verwenden. FG-Schuhe dürfen nicht auf künstlichen Oberflächen (AG) verwendet werden, da die Konstruktion nicht für die zusätzliche Reibung ausgelegt ist. Die Verwendung von FG-Schuhen auf AG-Oberflächen führt zum Erlöschen der Herstellergarantie.